kanadische Permafrostboden viel schneller taut

EU-Abgeordneter und Initiator der Petition

Prof. Dr. Klaus Buchner Europa-Abgeordneter der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP ist 2014 ins EU-Parlament gewählt worden und war vor seiner Pensionierung Mathematikprofessor an der TU-München. Er ist verheiratet und hat 4 Kinder sowie 7 Enkel. Mehr Infos unter

Affäre um die AfD: Traf sich Verfassungsschutz-Chef mit Frauke Petry?Illegale Parteispenden?: AfD klagt gegen Strafzahlungen von rund 400.000 EuroZahl der Waldbrände in Deutschland steigt dramatischEklat im Stuttgarter Landtag - AfD-Abgeordneter Gedeon: Rechtsextremer Terror "Vogelschiss"

MONCLER GRENOBLE dunkelrote Ski Snowboard Hosen wasserdicht isolierte Hosen XL
Rückhalt für Frauke Petry schwindet: AfD-Chefin bricht in Tränen aus
AfD-Spendenaffäre: Staatsanwaltschaft ermittelt auch im Fall Guido Reil
(Distickstoffmonoxid, bekannt als Lachgas)

Transparenz beim Einkaufen

Aus dem Ernährungsreport 2019 des Bundeslandwirtschaftsministeriums geht hervor, dass mehr als 80 Prozent der Deutschen sich Informationen darüber wünschen, ob tierische Produkte gentechnikfrei, umweltfreundlich und fair erzeugt wurden. Sogar 85 Prozent der Befragten wünschen sich Angaben zu Haltungsbedingungen von Tieren. Mehr als 90 Prozent der Deutschen wären laut Umfrage bereit, für artgerechte Tierhaltung auch mehr…

Armor Express Body Armor Bullet Proof Vest.USA Größe Medium.Im Besitz
Immer mehr AfD-Politiker gegen Ausschlussverfahren
EU: AfD und Lega wollen neue Fraktion im europäischen Parlament bilden
noch viel größer ist als gedacht – weil die in Alaska etwa

Auswirkung auf den Klimawandel

Klimawandel – Die industrielle Massentierhaltung hat mehrere gravierende Folgen: ⯈ Sie verursacht 18 Prozent des weltweiten Treibhausgas- Ausstoßes, also ein ähnlich großen Treibhauseffekt wie der gesamte Autoverkehr. (Welternährungsorganisation FAO) ⯈ Es entsteht eine erhebliche Feinstaubbelastung: für rund 45 Prozent der Feinstaub-Emissionen ist die Landwirtschaft verantwortlich, sagen Wissenschaftler, deutlich mehr als der Verkehrs- oder Energiesektor. Wenn man die…

Regierung rudert beim Klimaschutz deutlich zurück

Garmin GPS V Persönlicher Navigator

Unsere Petition richtet sich gegen Massentierhaltung und fordert ein einheitliches EU-Qualitäts-Siegel mit regelmäßigen Kontrollen über die Art der Tierhaltung, Antibiotikabehandlung, Tierfutter und die eingesetzten Totalherbizide. Das Siegel könnte in drei Abstufungen auf die Haltungsbedingungen hinweisen. ⯈ Bitte unterschreiben Sie HIER …

Dieser Text erschien erstmals am 21. Juni 2019.

Ice Figure Skating Kleid Baton Twirling Kostüm Kleid erwachsene Mädchen p265
Jörg Meuthen: aktuelle News & Infos

Verbraucher brauchen Klarheit
und keinen Siegel-Dschungel

Wenn wir Fleisch einkaufen, müssen wir wissen, was auf den Teller kommt und unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde. Wir müssen detailliert aufgeklärt werden, ob die Tiere artgerecht gelebt haben. Wir müssen wissen, ob und in welchem Ausmaß die Tiere einer Antibiotikabehandlung unterzogen wurden. Wir müssen wissen, welche Tiernahrung sie erhalten haben. Und ob sie…

Aktuelle Entwicklungen im Newsblog

Gemeinsam
mit den Landwirten

Gedenkstätte Buchenwald: AfD-Politiker nicht willkommen wegen NS-Verharmlosung

Eine Agrarwende kann nur gelingen, wenn wir eine gemeinsame Lösung für Landwirte und Verbraucher finden. Deshalb müssen die Agrarsubventionen besser verteilt und qualitativ hochwertiges Fleisch besser gekennzeichnet werden. Mit einem Siegel, dem die Verbraucher vertrauen, steigt der Verkauf von besseren Produkten rapide an. Die berüchtigten Eier aus Stallhaltung sind im Verkauf seit der Kennzeichnung mit…

EU: AfD und Lega wollen neue Fraktion im europäischen Parlament bilden

Dieser Text erschien erstmals am 21. Juni 2019.

Bundesvorstand stellt NRW-AfD Ultimatum – chaotischer Parteitag

Kein vorbeugender Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung

Bis 2100 können Alpengletscher geschmolzen sein

Durch den massiven prophylaktischen Antibiotika-Einsatz in der Massentierhaltung werden multiresistente Keime geradezu gezüchtet. Besonders in der industriellen Tierhaltung besteht ein erhöhtes Risiko der Entstehung und Verbreitung von unempfindlichen Keimen. Durch die sehr enge Haltung der Tiere können sich die Keime zudem in rasanter Ge­schwin­dig­keit verbreiten und bedrohen damit auch die Gesundheit des Menschen. Hier erfahren Sie…

Rückhalt für Frauke Petry schwindet: AfD-Chefin bricht in Tränen ausEin Team von Wissenschaftlern veröffentlicht in "Nature" eine Studie, derzufolge dieImmer mehr AfD-Politiker gegen Ausschlussverfahren

20.09.2019, 13:36 UhrAffäre um die AfD: Traf sich Verfassungsschutz-Chef mit Frauke Petry?

Gaulands Vogelschiss-Vergleich ist menschenverachtend

Pikeur Romana Full Sitz Britches, Weiß-Never Worn

Die bisherigen gesetzlichen Maßnahmen hinken der Realität in der industriellen Tierhaltung hinterher, es fehlt an gesetzlichen Regelungen und Kontrollen. Die EU-Kommission, der Europäische Rat und das EU-Parlament haben sich nach acht Jahren Verhandlung auf ein neues Tierarzneimittelgesetz geeinigt. Sollten die Zustimmungen in den entsprechenden EU-Gremien im Herbst 2018 erfolgen, müssen dann alle EU-Mitgliedsstaaten bis 2020… Zahl der Waldbrände in Deutschland steigt dramatisch

Frauke Petry will trotz Scheiterns AfD-Chefin bleiben